Audi E-Tron Gebrauchtwagen kaufen

Audi E-Tron Gebrauchtwagen – Qualität und Beständigkeit

Mit einem Audi E-Tron Gebrauchtwagen machen Sie alles richtig. Wie bei kaum einem anderen Fahrzeug steht hier seit Generationen die Langlebigkeit im Vordergrund. Deutlich wird dies anhand der herausragenden Verarbeitung aber auch der vielen praktischen Extras und Assistenzsysteme, mit denen der Hersteller immer wieder Maßstäbe setzt. Für den einwandfreien Zustand unserer Audi E-Tron Gebrauchtwagen stehen wir mit unserem guten Namen. Jedes Model wird in der Meisterwerkstatt bei Gelder & Sorg sorgfältig auf Herz und Nieren geprüft und gelangt erst dann in den Verkauf, wenn keinerlei Mängel vorliegen. Dies gilt natürlich auch für die Verschleißteile, bei denen Sie so schnell keinen Bedarf für eine Erneuerung zu befürchten brauchen.

AKTUELLE Audi E-Tron Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Audi
E-tron 55 quattro Rückfahrkamera*AssistTour*Sitzheizung

Gebrauchtwagen KB001678 Sofort lieferbar
 
69.780,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.01.2019
Motor: 265 kW (360 PS)
Kraftstoff: Elektro
Laufleistung: 4.500 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
 
 

Genau genommen, verbirgt sich hinter dem Audi e-tron nicht nur ein einzelnes Modell, sondern eine komplett eigene Marke namens „e-tron“. Diese blickt bereits unter diesem Namen auf eine mehr als zehnjährige Vergangenheit zurück und steht für die Neuentwicklung im Bereich der Elektromobilität. Als Fahrzeug ist der Audi e-tron bzw. Audi e-tron GE seit 2019 auf dem Markt und ist ein wahrlich ungewöhnliches SUV. Bemerkenswert sind der niedrige cw-Wert, der beim Sportback bei gerade einmal 0,25 liegt und das Design, das gleichermaßen markentypisch wie futuristisch anmutet. Zu haben ist der Audi e-tron gleich in zehn Lackierungen, darunter dem exklusiven Antiguablau.

Daten zum Audi e-tron

Mit einer Länge von 4,90 Meter passt der Audi e-tron perfekt in die Lücke zwischen dem Q5 und dem Q7. Das elektrische SUV ist 1,94 Meter breit und bringt es auf eine Höhe von bis zu 1,63 Meter. Angesichts eines Radstands von 2,93 Meter finden bis zu fünf Erwachsene problemlos im Innenraum Platz. Weitere Eckdaten betreffen den Laderaum, der allein im Kofferraum schon 660 Liter beträgt und sich auf bis zu 1.725 Liter erweitern lässt. Die elektrische Heckkklappe versteht sich dabei von selbst, ebenso wie das Luftfahrwerk, mit dem die Ladekante abgesenkt werden kann.

Angeboten wird der Audi e-tron in zwei Motorisierung, wobei der Topmotor 55 quattro seit Ende 2019 auf dem Markt ist. Die maximale Systemleistung liegt bei 313 oder 408 PS, die aus zwei Asynchronmaschinen stammen. Ein Allradantrieb versteht sich von selbst und wer möchte, beschleunigt dank „Boost-Modus“ in 5,7 Sekunden auf 100 km/h. Die Reichweite des Audi e-tron wird seitens des Herstellers mit bis zu 436 Kilometer nach WLTP angegeben.

Ausstattung des Audi e-tron

Es sind die kleinen Details, die die Ausstattung des Audi e-tron so besonders machen. Wer den Motor startet, erfreut sich an einem Begrüßungssound und die Sitze wurden mit Nähten in Form von elektrischen Leiterbahnen verziert. Ebenfalls lässt sich der Innenraum des Audi e-tron mit edlem Eschenholz auskleiden und natürlich dürfen auch Individualkontursitze nicht fehlen. Weitere Annehmlichkeiten sind die Ambientebeleuchtung mit 30 Farben und die vielen Individualisierungsmöglichkeiten mit Leder oder Aluminium. Erstmals in einem Audi kommen elektronische Außenspiegel zum Einsatz. Zu diesem Zweck werden zwei Kameras an den vorderen Türen befestigt, die das entsprechende „Spiegelbild“ auf Monitore übertragen und die Silhouette noch schlanker und aerodynamischer ausfallen lassen. Des Weiteren verfügt der Audi e-tron über eine elektronisches Cockpit mit geneigten Bildschirmen und natürlich Touchdisplays zur Steuerung der zentralen Funktionen.

Technik des Audi e-tron

Die Technik des Audi e-tron entspricht – abgesehen vom Elektroantrieb – weitgehend der der Oberklasse-SUV. Anders formuliert, braucht auf keinerlei Assistenzsystem verzichtet zu werden und auch eine Vier-Zonen-Klimaautomatik ist möglich. Ein Schmankerl sind die Matrix-LED-Scheinwerfer mitsamt diverser Lichtanimationen und der Möglichkeit, Fußgänger besonders hervorzuheben oder mit dynamischem Kurvenlicht zu arbeiten. Ebenfalls ist der Audi e-tron zum Ausleuchten der benachbarten Fahrspur, beispielsweise vor dem Überholen, in der Lage.