Logo Gelder und Sorg - Autohaus der Marken Audi, Volkswagen und Skoda in Haßfurt
Bitte Seite wählen!
 
SUCHE
Anfrage
Callback
Newsletter
Pannenhilfe
Facebook

Jetzt lohnt sich der Umstieg für alle!

Wechseln Sie auf einen umweltfreundlichen Audi, Volkswagen oder ŠKODA mit Schadstoffklasse Euro 6 und sparen Sie zusätzlich zum aktuellen Gebrauchtwagenwert auch noch kräftig mit der Wechselprämie!*

Und so geht's: 
Geben Sie einfach Ihr altes Dieselfahrzeug jeder Marke mit Schadstoffklasse Euro 4 oder Euro 5 an einem unserer Standorte in Zahlung und sparen Sie bei Kauf, Leasing oder Finanzierung eines Euro 6-Fahrzeugs gleich doppelt. 

Die Euro-Norm finde Sie in Zeile 14 Ihres Fahrzeugscheins. Hat Ihr Auto Euro 4 oder Euro 5 und ist mindestens 6 Monate auf Sie zugelassen, können Sie sich über die Prämie freuen!

Informieren Sie sich per Klick auf die nachfolgenden Boxen über die satten Prämien, die wir Ihnen auf die einzelnen Fahrzeugmodelle geben können:

Jetzt wechseln und attraktive Wechselprämie sichern!

Details zu den Prämien und ihren Voraussetzungen erhalten Sie vor Ort an einem unserer 8 Standorte.

*Beim Kauf eines Gebraucht- oder Neuwagens der Marken Audi, Volkswagen, und ŠKODA und gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Pkw-Dieselfahrzeuges (fabrikatsunabhängig) mit Schadstoffklasse Euro 4 bis Euro 5 und mindestens 6 Monaten Zulassungsdauer auf Ihren Namen zum Zeitpunkt der Neufahrzeugbestellung erhalten Sie eine modellabhängige Prämie. Angebot nur solange Vorrat reicht. Weitere Aktionsbedingungen erhalten Sie vor Ort an unseren GELDER & SORG Standorten.

Diese Aktion richtet sich an private und gewerbliche Einzelkunden und ist gültig für Audi Diesel Neufahrzeuge (außer RS- und R-Modelle) oder junge Diesel Gebrauchtwagen von Audi, ein neues oder gebrauchtes Dieselahrzeug der Marke Volkswagen Pkw oder ein noch nicht zugelassenes ŠKODA Dieselfahrzeug mit Euro 6 Norm.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September ersetzt der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns.