ŠKODA Fabia Tageszulassung kaufen

ŠKODA Fabia Tageszulassung – mit Klugheit zum Neuwagen

Eine ŠKODA Fabia Tageszulassung ist ein Neuwagen zum Preis eines Gebrauchten. Wenn man so will, handelt es sich hierbei um die viel zitierte „Quadratur des Kreises“ und zwar im besten Sinne. Wie es der Name bereits sagt, ist eine ŠKODA Fabia Tageszulassung ein Fahrzeug, das für exakt einen Tag zugelassen wurde. Nahezu immer ist es der Name oder die Firmenbezeichnung des Händlers, die in den Fahrzeugpapieren steht. Ein Gebrauchtwagen? Formell betrachtet ganz sicher, was in diesem Fall mit den Vorteilen eines entsprechenden Rabatts einhergeht. Der Unterschied zwischen einer ŠKODA Fabia Tageszulassung und einem Gebrauchten besteht jedoch darin, dass die Tageszulassung noch keinen Kilometer gefahren wurde und natürlich fabrikneu aus der aktuellen Modellgeneration stammt.

AKTUELLE Skoda Fabia Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Der ŠKODA Fabia ist eines der Zugpferde seines Herstellers. Die Tschechen legen seit 1999 einen Kleinwagen der besonderen Art vor, der 2014 in die dritte Modellgeneration ging. Seinen Platz in den Annalen der Automobilgeschichte sicherte sich der Fabia im Jahr 2009 als erstmals ein Importfahrzeug mehr als 100.000-fach auf dem deutschen Markt zugelassen wurde und damit einen einsamen Rekord aufstellte. Mehr als eine halbe Million ŠKODA Fabia wurden schon zugelassen, was unter anderem an den vielen Besonderheiten des Modells liegt. Ein Aspekt ist die Größe, die bereits an einen Kompakten denken lässt, ein Weiterer sind die vielen Ausstattungsmerkmale zu denen auch Details aus dem „Simply clever“- Baukasten gehören. Zuletzt wurde der ŠKODA Fabia im Jahr 2018 einem Facelift unterzogen und kommt seither noch ein gutes Stück geschärfter daher, was sicher auch an den LED-Scheinwerfern liegt.

Wissenswertes zum ŠKODA Fabia

Ungewöhnlich am ŠKODA Fabia ist bereits die Plattform, die in dieser Form von keinem anderen Fahrzeug geteilt wird. Es handelt sich vielmehr um eine gelungenen Melange aus unterschiedlichen Elementen des VW-Konzerns. In der Länge misst der Fabia 3,99 Meter bzw. 4,26 Meter für den Fall, dass man sich für den Combi / Kombi entscheidet. Dabei ist das Modell 1,73 Meter breit und 1,49 Meter hoch und erfreut durch einen weit überdurchschnittlichen Laderaum. Ein Kleinwagen? Das lässt sich angesichts eines Innenraums von 1.395 Liter beim Combi kaum noch sagen. Selbst in der Ausführung als Limousine stehen nach Umklappen der Rücksitze noch 1.150 Liter nutzen. Die ebene Ladefläche versteht sich von selbst und erleichtert ebenso das Einpacken von Reisegepäck, Einkäufen und Co. wie der wendbare Kofferraumboden. Bereit steht sowohl Teppich als auch eine abwaschbare Matte aus Kunststoff. Der Wendekreis des ŠKODA Fabia wird mit 10,40 Meter angegeben.

Wer sich für einen ŠKODA Fabia entscheidet, erhält das Modell seit Mitte 2018 nur noch in Ausführungen als Benziner, Dieselvarianten sind entsprechend nur noch bei Gebrauchtwagen zu haben. Die Leistung liegt zwischen 60 und 110 PS, wobei auf Wunsch auch mit einem Turbolader und Direkteinspritzung gefahren werden kann. In der Topmotorisierung gelingt dem Fabia der Sprint auf 100 km/h in weniger als zehn Sekunden. Die Kraftübertragung erfolgt entweder über ein manuelles Schaltgetriebe oder das Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe aus dem VW-Regal.

Ausstattung des ŠKODA Fabia

Ein Blick auf die Ausstattung des ŠKODA Fabia lässt Interessenten staunen. Im Rahmen des 2018er Facelifts wurde der Umfang an Möglichkeiten noch einmal aufgestockt und weist weit über das sonst im Kleinwagenbereich Übliche hinaus. Sicherheit wird unter anderem durch einen Toter-Winkel-Assistent sowie einen Querverkehrswarner gewährleistet. Selbiges gilt auch für den Spurhalte- und den Spurwechselassistent. Darüber hinaus wartet der ŠKODA Fabia mit LED-Scheinwerfern und einem automatisch ein- und ausschaltenden Fernlicht auf. Gesteuert werden zentrale Funktionen über ein Touchdisplay im Format von sechseinhalb Zoll. Navigation ist in Echtzeit möglich, sofern „ŠKODA Media Command“ Teil der Ausstattung ist, wobei die Einbindung von Smartphones sowohl über USB als auch Bluetooth möglich ist.

Besonderheiten des ŠKODA Fabia

Wie es sich für einen ŠKODA gehört, trumpft auch der Fabia mit „simply cleveren“ Details auf. Die Rede ist unter anderem vom Regenschirm, der sich unter dem Beifahrersitz befindet oder auch von der herausnehmbarer Taschenlampe im Laderaum des Kombi. Ein weiteres Gimmick befindet sich im Inneren des Tankdeckels. Die Rede ist von einem Eiskratzer, der gleichermaßen das Reifenprofil messen kann.

Wer sich für eine ŠKODA Fabia Tageszulassung entscheidet, profitiert somit von einem nagelneuen Fahrzeug mit allen nur erdenklichen Extras und Assistenzsystemen aus der aktuellen Generation. So sehr die ŠKODA Fabia Tageszulassung in puncto Ausstattung „state of the art“ ist, so günstig fällt auf der anderen Seite der Preis aus. Dadurch, dass die engen Vorgaben der Hersteller für Neuwagen wegfallen, sind Rabatte auch in zweistelliger prozentualer Höhe ohne Weiteres möglich und werden meist bereitwillig eingeräumt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie Ihre ŠKODA Fabia Tageszulassung direkt an einem unserer Standorte im Raum Bamberg abholen können. Mit anderen Worten bestehen keinerlei Wartezeiten und die Ausstattung entspricht meist voll und ganz den gängigen Kundenwünschen. Wir beraten Sie gern.