Der Skoda Kodiaq – ein regelrechter Alleskönner

Viel ist in der Vergangenheit über den Skoda Kodiaq geschrieben worden. Die Qualität und die exzellente Verarbeitung des Fahrzeugs ist dabei über jeden Zweifel erhaben. Dabei eignet sich der Skoda Kodiaq sowohl als Neuwagen aus der aktuellen Generation bzw. wahlweise als clevere Skoda Kodiaq Tageszulassung als auch junger Gebrauchter in Form eines Jahreswagens oder als klassischer Gebrauchtwagen. Da der Herstellers auf Langlebigkeit achtet und seit vielen Jahren umweltfreundliche und sparsame Motoren einbaut, sind auch ältere Baujahre zu empfehlen. Des Weiteren ist der Skoda Kodiaq hinsichtlich seiner Ausstattungs- und Motorisierungsmöglichkeiten ein wahres Chamäleon. Individualisten kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

AKTUELLE Skoda Kodiaq TOP ANGEBOTE

Dass Skoda nicht nur in der Kleinwagen- und Kompaktklasse beheimatet ist, beweist spätestens der Kodiaq. Die Rede ist von einem – im wahrsten Sinne des Wortes – bärenstarken Full-Size-SUV. Auf dem Markt erschien das Fahrzeug im Jahr 2016 und läutete gleichzeitig eine neue Namensgebung ein, die sich ganz an der Sprache der Ureinwohner Alaskas orientiert und im Kamiq und Karoq seine Fortsetzung fand. Kodiaq ist die Bezeichnung für eine Bärenart, die nur im Norden lebt und sich durch besondere Größe auszeichnet. Größe ist in der Tat ein Merkmal auch des Fahrzeugs, das auf Wunsch auch mit sieben Sitzen konfiguriert werden kann.

Zahlen und Daten zum Skoda Kodiaq

4,70 Meter mal 1,88 Meter mal 1,68 Meter – das sind die Daten, die den Skoda Kodiaq in Länge, Breite und Höhe ausmachen. Die Rede ist entsprechend von einem durch und durch ausgewachsenen Modell, das dennoch einen Wendekreis von stadttauglichen 12,20 Meter hinbekommt. Eine Besonderheit liegt im Einbau des Motors, der quer montiert wurde, um den Innenraum noch etwas größer ausfallen zu lassen. In der klassischen Ausführung als komfortabler Fünfsitzer passen 720 Liter in den Kofferraum und wer die asymmetrisch geteilten Rücksitze komplett umklappt, erzielt das enorme Volumen von 2.065 Liter. Ein Pluspunkt des tschechischen SUV ist der variable und verstellbare Ladeboden und die Laderaumlänge von mehr als zwei Metern. Dass die Heckklappe elektrisch und über Sensoren funktioniert, versteht sich in dieser Fahrzeugklasse von selbst.

Die Bandbreite an Motoren für den Skoda Kodiaq ist groß. Gefahren wird entweder mit Diesel- oder Benzinertechnik, was zu einer Leistung von mindestens 150 PS und maximalen 240 PS führt. Dabei lässt sich der Skoda Kodiaq sowohl durch die Stadt als auch durch das Gelände steuern. Letzteres wird durch die Ausstattungsvariante Skoda Kodiaq Scout unterstrichen, die satte 19 Zentimeter Bodenfreiheit ermöglicht. Wer will, bewältigt mit dem Kodiaq Böschungswinkel von 22° im vorderen Bereich bzw. 23,1° hinten. Zu haben ist das Fahrzeug natürlich auch mit Allradantrieb anstelle des Vorderradantriebs und wahlweise mit Automatik oder Schaltgetriebe. Ein technisches Highlight ist die ACT-Technologie wohinter sich eine aktive Zylinderabschaltung versteckt.

Ausstattung des Skoda Kodiaq

Was ist es, dass die Faszination des Skoda Kodiaq ausmacht? Diese Frage ist in der Tat berechtigt, denn neben den bemerkenswerten Motoren und dem üppigen Platzangebot, gibt sich das Modell auch hinsichtlich der Ausstattung keinerlei Blöße. Die Rede ist von einem SUV, das getrost in die Luxusliga eingeordnet werden kann. Bereits nach dem Öffnen schaltet sich die Ambientebeleuchtung ein, wobei die Farben individuell gewählt werden können. Platz genommen wird auf Ledersitzen mit Sitzheizung und Tageslicht gelangt durch das Panorama-Glasdach in den Innenraum. Weitere Extras sind eine induktive Ladestation für Smartphones und die Möglichkeit einer Einbindung mobiler Geräte in Infotainment und Navigation. Das mobile Internet ermöglicht das Abrufen von Verkehrsinformationen und mehr in Echtzeit und wer möchte, bedient die Navigation auch von den hinteren Sitzen und entlastet somit Fahrerin oder Fahrer. Weitere Extras sind die Verkehrszeichenerkennung sowie der so genannte „Hot Button“. Letztere wird bei einem Unfall aktiviert und sorgt für direkten Kontakt zum Skoda-Serviceccenter.

Besonderheiten des Skoda Kodiaq

Wer in einen Skoda steigt, freut sich bereits auf die Details aus dem „Simply clever-“- Programm. Beim Kodiaq sind die ein Regenschirm unter dem Beifahrersitz sowie eine kuschelig-warme Decke. Geöffnet und geschlossen wird das Fahrzeug via Fernbedienung und natürlich dürfen auch die vielen Assistenten nicht fehlen. Die Rede ist von einem City-Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, dem Spurhalte- und Spurwechselassistenten sowie einem adaptiven Geschwindigkeitsregler, einem Toter-Winkel-Warner und einer Müdigkeitserkennung.

Die Emotionen sprechen ganz sicher für den Kauf eines Skoda Kodiaq. Der Verstand wird hingegen durch eine Fülle an Argumenten überzeugt. Die Qualität und die vielen Sicherheits- und Assistenzsystemen sind das eine, hinzu kommt allerdings auch noch der unschlagbar günstige Preis, den Sie bei Gelder & Sorg erhalten. Unser Autohaus ist spezialisiert auf die Marke Skoda und Modelle wie den Kodiaq. Konkret bedeutet dies, dass wir eine Reihe an Fahrzeugen direkt für Sie auf Lager haben und bei Nutzung der Skoda Kodiaq Konfigurators schnell liefern können. Gerne erläutern wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs die zahlreichen Vorteile dieses Modells und loten gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten einer Finanzierung und des Kaufs Ihres bestehenden Gebrauchtwagens aus.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

Ein Angebot der Audi Leasing GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig für gewerbliche Einzelabnehmer mit Ausnahme von Sonderkunden für ausgewählte Modelle. Das Angebot gilt nur für Kunden, die zum Zeitpunkt der Bestellung bereits sechs Monate als Gewerbetreibender (ohne gültigen Konzern-Großkundenvertrag bzw. die in keinem gültigen Großkundenvertrag bestellberechtigt sind), selbstständiger Freiberufler, selbstständiger Land- und Forstwirt oder Genossenschaft aktiv sind. Bei der vom Kunden ausgeführten Tätigkeit muss es sich um seine Haupteinnahmequelle handeln. Bonität vorausgesetzt.

Audi ServiceKomfort: Inspektion und Verschleiß. Innerhalb der aktionsberechtigten Modelle sind alle Kraftstoffarten (Benzin, Diesel, Gas und Hybride) und alle Motorisierungen erlaubt. Die Dienstleistung gilt für: Neuwagen inkl. Lagerwagen ohne Zulassung, Vorführwagen bis. max. 6 Monaten und max. 25.000 km., Ehem. Werksdienstwagen und Mietwagenrückläufer mit Erstzulassung auf die Audi AG bis max. 24 Monate und 30.000 km. Die Dienstleistung Inspektion und Verschleiß deckt alle erforderlichen Wartungs- und Inspektionsarbeiten gemäß Herstellervorgabe (Serviceplan) sowie wesentliche Verschleißpositionen ab. Wartungs- und Inspektionsarbeiten gem. Herstellervorgabe z.B.: Motorölwechsel inkl. Ölfilter, Ölwechsel Automatikgetriebe, Bremsflüssigkeitswechsel, Ersatz Luft-, Pollen-, Kraftstofffilter, Ersatz Zündkerzen. Verschleißteile:, Ersatz Wischerblätter vorn/hinten, Ersatz Glühlampen
Ersatz Glühkerzen, Ersatz Kupplung bei Verschleiß, Ersatz Bremsbeläge vorn/hinten und Ersatz Bremsscheiben vorn/hinten. Die Preise sind modell- und laufzeitspezifisch. Darüber hinaus erhält der Kunde eine begrenzte Kostenübernahme für die Bereitstellung von Ersatzmobilität (z. B. Werkstatt-Ersatzwagen) in Abhängigkeit des Fahrzeugmodells und der vertraglich vereinbarten Gesamtfahrleistung von bis zu max. 3 Werkstatt-Tagen je angefangenem Vertragsjahr. Sofern das Fahrzeug mit Keramikbremsen ausgestattet ist, werden die Keramikbremsscheiben nicht von der Dienstleistung Inspektion und Verschleiß abgedeckt und/oder erstattet.

Es gelten die allgemeinen AGB der ZDK.