VW Polo Tageszulassung kaufen

VW Polo Tageszulassung – mit Klugheit zum Neuwagen

Eine VW Polo Tageszulassung ist ein Neuwagen zum Preis eines Gebrauchten. Wenn man so will, handelt es sich hierbei um die viel zitierte „Quadratur des Kreises“ und zwar im besten Sinne. Wie es der Name bereits sagt, ist eine VW Polo Tageszulassung ein Fahrzeug, das für exakt einen Tag zugelassen wurde. Nahezu immer ist es der Name oder die Firmenbezeichnung des Händlers, die in den Fahrzeugpapieren steht. Ein Gebrauchtwagen? Formell betrachtet ganz sicher, was in diesem Fall mit den Vorteilen eines entsprechenden Rabatts einhergeht. Der Unterschied zwischen einer VW Polo Tageszulassung und einem Gebrauchten besteht jedoch darin, dass die Tageszulassung noch keinen Kilometer gefahren wurde und natürlich fabrikneu aus der aktuellen Modellgeneration stammt.

AKTUELLE VW Polo Tageszulassung TOP ANGEBOTE

VW
Polo Comfortline 1.0 TSI *ACC*NAVI*Climatronic*

Tageszulassung LY108206 Sofort lieferbar
 
22.890,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 10.12.2020
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 1 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Blau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,7 l/100km * | CO2 kombiniert: 108 g/km *

Von wegen „kleiner Bruder“: der VW Polo ist seit 1975 auf dem Markt und versteht sich als weit mehr als „nur“ die kleinere Variante des Golf. Fakt ist, dass auch der Polo die Zulassungsstatistiken in seiner Klasse (der der Kleinwagen) nach Belieben dominiert. Die Rede ist von einem Topseller, der über die Jahre erheblich angewachsen ist. Ein „Funfact“ aus der Entwicklungsgeschichte besteht darin, dass der Polo ursprünglich lediglich als puristische Ausführung des Audi 50 angedacht war, dieses Modell jedoch deutlich überdauert hat. Seit 2017 fährt der Polo in Generation Sieben und ist mittlerweile deutlich größer als noch die ersten drei Golf-Generationen. Volkswagen spricht aus diesem Grund von einem „Sub-Kompakten“ und emanzipiert sich zunehmend von der Klasse der Kleinwagen.

Der VW Polo in Zahlen

Mit einer Länge von 4,07 Meter hält der aktuelle VW Polo einen gehörigen Sicherheitsabstand zum VW Golf. Breite und Höhe rangieren bei 1,75 Meter bzw. 1,44 Meter und wer möchte, packt bis zu 351 Liter in den Innenraum. Anders formuliert, beweist auch der VW Polo ein hohes Maß an Alltagstauglichkeit und Familienfreundlichkeit. Durch Umklappen der hinteren Sitze entsteht ein Laderaumvolumen von 1.125 Liter. Ein großer Pluspunkt des Polo ist dessen Wendigkeit. Ein Radius von 10,60 Meter reicht aus, um das Fahrzeug in die entgegen gesetzte Richtung zu drehen.

Angetrieben wird der VW Polo sowohl von Benzin- wie von Dieselmotoren. Das Leistungsspektrum ist breit und beginnt bei 80 PS. Wer sich für den 2.0 TSI GTI entscheidet, steigt in eine 200 PS starke „Rennsemmel“ und benötigt gerade einmal 6,7 Sekunden bis Tempo 100 km/h. Der VW Polo beherrscht somit sowohl sportliches als auch sparsames und effizientes Fahren. Allen Motorvarianten gemeinsam ist der Vorderradantrieb. Die Kraftübertragung erfolgt manuell oder über ein Doppelkupplungs-Getriebe.

Ausstattung des VW Polo

Wirklich noch ein Kleinwagen? Diese Frage stellt sich unweigerlich, wenn es um die Ausstattung des VW Polo geht. Natürlich verfügt das Modell über ein komplett digitales Cockpit und ist in der Lage, die Anzeigen individuell zu ermöglichen. Auf Wunsch rückt auch stets die Karte der Navigation ins Blickfeld und wird durch eine Fülle an Live-Funktionen ergänzt. Wer sein Smartphone integriert und Car-Net nutzt, erfährt zudem, wann und wo Staus drohen und wo die nächste Tankstelle zu finden ist, um nur einige der Echtzeit-Funktionen zu nennen. Verkehrszeichen werden vom VW Polo ebenfalls erkannt und auf Wunsch direkt mit der Geschwindigkeitsregelung und dem Abstandhalter koordiniert.

Besonderheiten des VW Polo

Der VW Polo präsentiert sich durch und durch komfortabel, was schon beim Öffnen mit Fernbedienung bedient. Eine LED-Ambientebeleuchtung sorgt für gute Stimmung, die Klimaanlage für gute Luft über zwei separate Zonen. Ein weiteres Extras ist das Panorama-Glasdach. Die technische Ausstattung sorgt für Sicherheit im Fünf-Sterne-Format. Gemeint ist natürlich das Abschneiden des VW Polo beim Euro-NCAP-Crashtest, wo die Bestwertung erreicht wurde. Möglich wurde dies unter anderem aufgrund eines Aufmerksamkeitsassistenten, eines Toten-Winkel-Warners und des obligatorischen Notbremsassistenten mit Fußgängererkennung.

Wer sich für eine VW Polo Tageszulassung entscheidet, profitiert somit von einem nagelneuen Fahrzeug mit allen nur erdenklichen Extras und Assistenzsystemen aus der aktuellen Generation. So sehr die VW Polo Tageszulassung in puncto Ausstattung „state of the art“ ist, so günstig fällt auf der anderen Seite der Preis aus. Dadurch, dass die engen Vorgaben der Hersteller für Neuwagen wegfallen, sind Rabatte auch in zweistelliger prozentualer Höhe ohne Weiteres möglich und werden meist bereitwillig eingeräumt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie Ihre VW Polo Tageszulassung direkt an einem unserer Standorte im Raum Bamberg abholen können. Mit anderen Worten bestehen keinerlei Wartezeiten und die Ausstattung entspricht meist voll und ganz den gängigen Kundenwünschen. Wir beraten Sie gern.