VW Touran Gebrauchtwagen kaufen

VW Touran Gebrauchtwagen – Qualität und Beständigkeit

Mit einem VW Touran Gebrauchtwagen machen Sie alles richtig. Wie bei kaum einem anderen Fahrzeug steht hier seit Generationen die Langlebigkeit im Vordergrund. Deutlich wird dies anhand der herausragenden Verarbeitung aber auch der vielen praktischen Extras und Assistenzsysteme, mit denen der Hersteller immer wieder Maßstäbe setzt. Für den einwandfreien Zustand unserer VW Touran Gebrauchtwagen stehen wir mit unserem guten Namen. Jedes Model wird in der Meisterwerkstatt bei Gelder & Sorg sorgfältig auf Herz und Nieren geprüft und gelangt erst dann in den Verkauf, wenn keinerlei Mängel vorliegen. Dies gilt natürlich auch für die Verschleißteile, bei denen Sie so schnell keinen Bedarf für eine Erneuerung zu befürchten brauchen.

AKTUELLE VW Touran Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Ein Golf in groß? Ganz und gar nicht, wenngleich die Parallelen zwischen dem VW Touran und dem Topseller des Wolfsburger Autobauers unübersehbar sind. Im Jahr 2003 erschien der Kompaktvan auf dem Markt, 2015 folgte der erste Generationswechsel. Wie auch der Golf unter den Kompakten, ist der Touran unter den Kompaktvans ganz klar der Branchenprimus. Jahr für Jahr werden mehr als 100.000 Fahrzeuge zugelassen. Die Plattform teilt sich das Modell mit dem Golf und auch die Qualität der Verarbeitung ist ähnlich solide und über jeden Zweifel erhaben. Wer allerdings einen Blick auf die Ausstattungsliste wirft, findet einige Abweichungen und ein teils deutliches Plus beim Touran. Zudem bietet das Modell schlichtweg eine Extraportion an Platz.

Der VW Touran in Zahlen und Daten

4,53 Meter misst der VW Touran und ist damit ein gutes Stück größer als der Golf. Auch die Kompaktklasse wird mit diesen Maßen gesprengt, sodass es sich in Kombination mit 1,83 Meter Breite und einer Höhe von 1,63 Meter um ein Modell der Mittelklasse handelt. Praktisch ist dabei die Ausführung als Siebensitzer und damit die enorme Familienfreundlichkeit des – pardon – XXL-Golfs. Der Innenraum lässt sich flexibel gestalten, sodass die hintere Sitzreihe auch verschwinden kann und somit ein reines Kofferraumvolumen von 834 Liter eröffnet. Wer mehr braucht, versenkt auch noch die zweite Sitzreihe und kommt somit auf 1.980 Liter. Was einem Lieferwagen gleicht, wird dank der elektrischen Heckklappe beim Beladen erleichtert. Zudem erfreut der Touran mit einem Kofferraumboden, der in der Höhe variiert und Schienen für ein besseres Beladen und Fixieren des Ladeguts.

Unter der Motorhaube bedient sich der VW Touran sowohl aus dem Benziner- wie aus dem Dieselregal. Auf die Straße gelangen entweder 115 oder 150 Pferdestärken, die durchweg mit Vorderradantrieb kombiniert werden. Dabei ist das Sechs-Gang-Schaltgetriebe obligatorisch, kann auf Wunsch aber auch durch ein Sieben-Gang-DSG ersetzt werden. Dass der VW Touran eine perfekte Reiselimousine sein kann, zeigt sich anhand einer Spitzengeschwindigkeit von 209 km/h.

Sicherheit des VW Touran

Der Hersteller achtet beim VW Touran vor allem auf ein Maximum an Sicherheit, was sich in fünf von fünf Sternen im Euro-NCAP-Crashtest niederschlägt. ABS und ESP verstehen sich ohnehin von selbst und auch die LED-Scheinwerfer sind in der aktuellen Generation obligatorisch. Wenn nötig und möglich, schaltet sich automatisch das Fernlicht ein und wieder aus und ein Front Assist erkennt selbstständig Fußgänger. Ebenfalls mit an Bord ist ein Notbremsassistent und ein Side Assist. Tote Winkel werden entsprechend erkannt und mit einem Warnsignal angezeigt. Wem der Sinn nach autonomem Fahren steht, der nutzt den Stauassistenten und natürlich ist auch das Parken zum Teil autonom möglich.

Komfort des VW Touran

Wer in einem VW Touran unterwegs ist, braucht keinerlei Abstriche beim Komfort hinzunehmen. Auf Autobahn und Landstraße erfreut der adaptive Geschwindigkeitsregler und stellt sicher, dass stets ein ausreichender Sicherheitsabstand existiert. Des Weiteren werden Verkehrszeichen erkannt und in die Navigation einbezogen. Das Infotainment mitsamt Navigation lässt sich problemlos mit dem Smartphone kombinieren, sodass Informationen auch in Echtzeit angezeigt werden können. Des Weiteren arbeitet der Touran mit Sprachsteuerung und bietet die Vorzüge eines Soundsystems mit acht Lautsprechern. Weitere Extras sind die Drei-Zonen-Klimaautomatik und das große Panorama-Glasdach. Nach dem Öffnen via Fernbedienung sagt die Ambientebeleuchtung „Guten Tag“ und wer möchte, nimmt in beheizten Ledersitzen Platz.