Ausbildung bei GELDER & SORG

Durchstarter gesucht!

Starte mit uns in die Zukunft: Als eines der größten Autohäuser in der Region kommst Du bei uns nicht nur mit den betriebsnotwendigen Abläufe aller Abteilungen in Berührung, sondern wirst Teil eines offenen, mittelständischen Unternehmens, das großen Wert auf die eigene Ausbildung legt.

Die Ausbildung erfolgt bei GELDER & SORG in folgenden Berufen:

KFZ-Mechatroniker/in mit folgenden Schwerpunkten:

  • Personenkraftwagentechnik
  • System- und Hochvolttechnik
  • Karosserietechnik

Fahrzeuglackierer/in


Automobilkauffrau/mann in den Bereichen

  • Teiledienst
  • Disposition
  • Service
  • Buchhaltung
  • Verkauf

Bitte sende Deine Bewerbung per Mail an:
karriere@gelderundsorg.de


Unsere aktuellen Ausbildungsstellen:

Auszubildende zum Automobilkaufmann (m/w/d)

- Christina Lang
Auszubildende zum Automobilkaufmann (m/w/d)
Dein Interesse an Automobilen vorausgesetzt, lernst du als Azubi zum Automobilkaufmann (m/w) den gesamten Verkaufsprozess abzuwickeln: vom ersten Kundenkontakt über das Disponieren und Ordern von Fahrzeugen bis zu deren Auslieferung. Am Ende Deiner dreijährigen Ausbildung verstehst Du alle kaufmännischen Register zu bedienen. Der Beruf des Automobilkaufmanns (m/w) ist überaus abwechslungsreich und erfordert kommunikatives Geschick mit Kunden, betriebswirtschaftliches Verständnis und reges Interesse für Neues aus der automobilen Welt.Zu deinen Aufgaben gehören:Kompetente Beratung unserer Kunden zu Neu- und GebrauchtwagenEinholen und ... Ganzen Artikel lesen

Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker (m/w/d)

- Christina Lang
Auszubildende zum KFZ-Mechatroniker (m/w/d)
Im technisch und handwerklich anspruchsvollen Berufsbild des Kfz-Mechatronikers verschmelzen die ehemaligen Berufe Kfz-Mechaniker und Kfz-Elektriker. Als Auszubildender in diesem Bereich arbeitest Du immer am neuesten Stand der Technik. Du lernst das Beherrschen von mechanischen und elektronischen Systemen. Dir wird gezeigt, wie Du entstandene Schäden richtig beurteilst und dokumentierst. Dem Kfz-Mechatroniker bieten sich vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten: vom Technikspezialisten bis hin zur Führungsposition Serviceleiter. Nach dem ersten Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung auf einen der Schwerpunkte, der bereits vor ... Ganzen Artikel lesen

Auszubildende zum Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik (m/w/d)

- Christina Lang
Auszubildende zum Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik (m/w/d)
Dieses Berufsbild entwickelte sich aus dem früheren Beruf des Karosseriebauers. Als Auszubildender in dem technisch und handwerklich anspruchsvollen Bereich lernst Du die Instandsetzung beschädigter Karosserien nach dem neuesten Stand der Technik. Dir wird klar, welche Rolle dabei Autoelektrik und Fahrwerktechnik spielen. Die Aufstiegschancen in der folgenden Berufstätigkeit reichen bis zum Karosseriebaumeister – einem der gefragtesten Spezialisten im Autohaus. Nach dem ersten Ausbildungsjahr erfolgt eine Spezialisierung auf einen der Schwerpunkte, der vor Ausbildungsbeginn festgelegt werden muss: PersonenkraftwagentechnikSystem- und ... Ganzen Artikel lesen

Auszubildende zum Fahrzeug-Lackierer (m/w/d)

- Christina Lang
Auszubildende zum Fahrzeug-Lackierer (m/w/d)
Als Auszubildender in diesem Bereich erlernst Du unterschiedliche Lackierverfahren sowie das Bearbeiten, Behandeln und Gestalten von Oberflächen. In Deinem künftigen Arbeitsfeld geht es neben dem chemischen und physikalischen Aufbau von Lacken um Werkstoffe und deren fachgerechte Verarbeitung. Dein Know-how und Deine Kreativität sind insbesondere gefragt bei Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen.Zu deinen Aufgaben gehören:Aufbereitung von Oberflächen und Anwendung diverser Lackierverfahren sowie ReparaturlackierungenAusführung von Beschriftungen, Design- und Effektlackierungen nach KundenwünschenBeurteilung und Dokumentation von ... Ganzen Artikel lesen

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die allgemeinen AGB der ZDK.