Seat-Arona-Tageszulassung

Seat Arona Tageszulassung – mit Klugheit zum Neuwagen

Eine Seat Arona Tageszulassung ist ein Neuwagen zum Preis eines Gebrauchten. Wenn man so will, handelt es sich hierbei um die viel zitierte „Quadratur des Kreises“ und zwar im besten Sinne. Wie es der Name bereits sagt, ist eine Seat Arona Tageszulassung ein Fahrzeug, das für exakt einen Tag zugelassen wurde. Nahezu immer ist es der Name oder die Firmenbezeichnung des Händlers, die in den Fahrzeugpapieren steht. Ein Gebrauchtwagen? Formell betrachtet ganz sicher, was in diesem Fall mit den Vorteilen eines entsprechenden Rabatts einhergeht. Der Unterschied zwischen einer Seat Arona Tageszulassung und einem Gebrauchten besteht jedoch darin, dass die Tageszulassung noch keinen Kilometer gefahren wurde und natürlich fabrikneu aus der aktuellen Modellgeneration stammt.

Der Seat Arona ist das kleinste SUV des spanischen Automobilherstellers aber voll und ganz „oho“. Wie schon der Ibiza oder auch der VW Polo basiert das Mini-SUV auf dem modularen Querbaukasten MQB A0 des Volkswagenkonzerns und setzte 2017 ein echtes Ausrufezeichen. Die Besonderheit des Seat Arona ist die kompakte Bauweise in Kombination mit diversen Möglichkeiten zur Individualisierung. Unweigerlich denkt man an ein Lifestyle-Fahrzeug und doch erfreut der Arona mit Solidität und einer hohen Funktionalität. Das Design wurde in der Vergangenheit mit einem „red dot design award“ prämiert und auch der „Connected Car Award“ gehört in die Vitrine des Herstellers. Gründe für den Erfolg liegen sowohl in der Ausstattung als auch in der Dachlinie, die an ein Coupé erinnert und perfekt zu den dreieckigen LED-Tagfahrlichtern passt.

Aus dem Datenblatt für den Seat Arona

Wer will, nennt den Seat Arona gerade noch einen kleinen Wagen oder bedient sich bei VW und spricht von der Klasse der „Subkompakten“. 4,14 Meter misst der Spanier in der Länge und bringt es zudem auf 1,78 Meter Breite und 1,55 Meter Höhe. Das angestammte Habitat des SUV ist die Innenstadt, was auch angesichts des Wendekreises von lediglich 10,60 Meter deutlich wird. Trotz aller Handlichkeit reicht der Innenraum sowohl für bis zu fünf Erwachsene als auch für jede Menge Zuladung. In Zahlen ausgedrückt, schlagen auf Wunsch bis zu 400 Liter im Kofferraum zu Buche und das Umklappen der hinteren Sitze lässt ein maximale Laderaumvolumen von 1.200 Liter entstehen. Ein Spitzenwert.

Unter der Motorhaube des Seat Arona arbeiten seit Mitte 2020 nur noch Benzinmotoren. Wer einen Gebrauchten kauft, kann auf Wunsch auch noch einen Selbstzünder ergattern, der zwischen 95 und 115 Diesel-PS auf den Asphalt bringt. Die aktuellen Varianten fahren innerhalb eines Leistungsspektrums von 90 bis 150 PS und werden durchweg mit Frontantrieb sowie manuellem Schaltgetriebe oder Sieben-Gang-DSG ausgeliefert. Dass der Arona auch sportlich ist, zeigt sich anhand der Beschleunigung von nur 8,2 Sekunden auf 100 km/h sowie 210 km/h Endgeschwindigkeit.

Möglichkeiten des Seat Arona

Beim Komfort folgt der Seat Arona der Devise „Klotzen statt Kleckern“. Gemeint ist, dass nicht nur die obligatorischen Extras, sondern auch einige Besonderheiten eingebaut wurden. So lassen sich die Sitzbezüge auf Wunsch abziehen und wenden und das Signal für das Mobiltelefon verstärken. Genutzt wird in diesem Fall die Dachantenne, die eine Art „Connectivity Box“ entstehen lässt. WLAN ist ebenfalls mit an Bord und die Integration eines Smartphones sorgt für die Nutzung mobiler Internetdienste. Zur Abrundung bietet das SUV die Navigation in Echtzeit und ermöglicht den Blick auf ein rundum digitales Cockpit.

Technik des Seat Arona

Technisch punktet der Seat Arona unter anderem mit einem Toter-Winkel-Warner sowie einem Geschwindigkeitsbegrenzer und Abstandsfunktion. Natürlich wird während der Fahrt die Spur gehalten und auch ein Aufmerksamkeitsassistent darf nicht fehlen. Weitere Extras sind ein City-Notbremsassistent und eine Multikollisionsbremse sowie ein Assistent für das Anfahren im Berg und weitgehend autonomes Einparken.

Wer sich für eine Seat Arona Tageszulassung entscheidet, profitiert somit von einem nagelneuen Fahrzeug mit allen nur erdenklichen Extras und Assistenzsystemen aus der aktuellen Generation. So sehr die Seat Arona Tageszulassung in puncto Ausstattung „state of the art“ ist, so günstig fällt auf der anderen Seite der Preis aus. Dadurch, dass die engen Vorgaben der Hersteller für Neuwagen wegfallen, sind Rabatte auch in zweistelliger prozentualer Höhe ohne Weiteres möglich und werden meist bereitwillig eingeräumt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie Ihre Seat Arona Tageszulassung direkt an einem unserer Standorte im Raum Bamberg abholen können. Mit anderen Worten bestehen keinerlei Wartezeiten und die Ausstattung entspricht meist voll und ganz den gängigen Kundenwünschen. Wir beraten Sie gern.