Seat Ibiza kaufen, finanzieren, leasen

Der Seat Ibiza – ein regelrechter Alleskönner

Viel ist in der Vergangenheit über den Seat Ibiza geschrieben worden. Die Qualität und die exzellente Verarbeitung des Fahrzeugs ist dabei über jeden Zweifel erhaben. Dabei eignet sich der Seat Ibiza sowohl als Neuwagen aus der aktuellen Generation bzw. wahlweise als clevere Seat Ibiza Tageszulassung als auch junger Gebrauchter in Form eines Jahreswagens oder als klassischer Gebrauchtwagen. Da der Herstellers auf Langlebigkeit achtet und seit vielen Jahren umweltfreundliche und sparsame Motoren einbaut, sind auch ältere Baujahre zu empfehlen. Des Weiteren ist der Seat Ibiza hinsichtlich seiner Ausstattungs- und Motorisierungsmöglichkeiten ein wahres Chamäleon. Individualisten kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

AKTUELLE Seat TOP ANGEBOTE

Der Seat Ibiza ist ein Klassiker, wie er im Buche steht. Mit diesem Modell begann die Erfolgsgeschichte von Seat erst so richtig und es handelt sich um einen der ersten ureigenen Entwürfe des spanischen Autobauers. Angeboten wird ein Kleinwagen, der bereits seit 1984 auf dem Markt ist und seit 2017 in der fünften Generation vorfährt. Hinsichtlich der Plattform entspricht der Seat Ibiza in weiten Teilen dem VW Polo und teilt sich mit diesem den modularen Querbaukasten MQB A0. Nichts desto trotz beschreitet man bei Seat andere Wege und präsentiert sich mit jeder Menge spanischer „Emocion“ und einem rundum bewegenden Design. Unterstrichen wird der Erfolg dieses Ansatzes sowohl durch die Verkaufszahlen als auch einen „German Design Award“ und einen „red dot“. Damit nicht genug der Auszeichnungen, denn der Seat Ibiza ist auch als Gebrauchter ein echter Hit und avancierte 2020 zum „Best used car of the year“ in Großbritannien.

Eckdaten zum Seat Ibiza

Mit seinen 4,06 Meter Länge ist der Seat Ibiza bereits ein eher großer Kleinwagen. Dabei ist der Spanier 1,78 Meter breit und 1,44 Meter hoch und verspricht ausreichenden Platz für bis zu fünf Erwachsene. Positiv hervorzuheben sind die solide Bein- und Kopffreiheit des Fahrzeugs und dessen Flexibilität hinsichtlich geteilter Rücksitze und eines erweiterbaren Laderaums. Der beträgt allein auf den Kofferraum bezogen schon 355 Liter und lässt sich auf bis zu 1.165 Liter erweitern. Auch ein Pluspunkt ist der geringer Wendekreis: 10,60 Meter stehen hier auf dem Datenblatt.

Die Motorisierung des Seat Ibiza war und ist vielfältig. Die Vergangenheitsform bezieht sich in diesem Fall auf die Dieselaggregate, die nur bis Mitte 2020 eingebaut wurden und mit 80 bis 115 PS daherkamen. Ein neuer Seat Ibiza bedeutet automatisch einen Benziner und 80 bis maximal 150 PS in Kombination mit einem Frontantrieb und einem Schaltgetriebe. Die größeren Motoren sind mit Direktschaltgetriebe und sieben Gängen zu haben und in der schnellsten Ausführung benötigt der Ibiza nur 8,2 Sekunden bis 100 km/h und erreicht einen Spitzenwert von 219 km/h.

Ausstattung des Seat Ibiza

Sowohl im Design als auch in der Ausstattung gibt sich der Seat Ibiza keinerlei Blöße. Verwundert reibt man sich die Augen, denn schließlich handelt es sich immer noch um einen Kleinwagen, der allerdings ohne Probleme mobiles Internet und die Echtzeit-Navigation „drauf hat“. Angesteuert werden viele Funktionen über den Touchscreen mit acht Zoll Durchmesser oder die Sprachsteuerung, die via Amazon Alexa funktioniert. Wer möchte, lädt sein Smartphone in der hierfür integrierten Ladeschale induktiv auf und erfreut sich natürlich auch an einem digitalen Cockpit.

Sicherheit des Seat Ibiza

Neben dem Komfort punktet der Seat Ibiza auch mit jeder Menge Assistenten. Angeboten werden ein Aufmerksamkeitsassistent und ein Geschwindigkeitsregler mitsamt ACC. Beim Crashtest von Euro NCAP erzielte der kleine Flitzer die volle Punktzahl und gilt hier als „Fünf-Sterne-Modell“. Unterstrichen wird dieses hohe Sicherheitslevel durch die vielen Airbags im Innenraum und einen Kollisionswarner. Weitere Extras sind LED-Scheinwerfer und ein Kollisionswarner sowie ein City-Notbremsassistent mit Fußgängererkennung. Aufhorchen lässt der Hersteller mit dem Stauassistenten und damit autonomen Fahrfunktionen, die sonst eher in höheren Segmenten anzutreffen sind.

Die Emotionen sprechen ganz sicher für den Kauf eines Seat Ibiza. Der Verstand wird hingegen durch eine Fülle an Argumenten überzeugt. Die Qualität und die vielen Sicherheits- und Assistenzsystemen sind das eine, hinzu kommt allerdings auch noch der unschlagbar günstige Preis, den Sie bei Gelder & Sorg erhalten. Unser Autohaus ist spezialisiert auf die Marke Seat und Modelle wie den Ibiza. Konkret bedeutet dies, dass wir eine Reihe an Fahrzeugen direkt für Sie auf Lager haben und bei Nutzung der Seat Ibiza Konfigurators schnell liefern können. Gerne erläutern wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs die zahlreichen Vorteile dieses Modells und loten gemeinsam mit Ihnen die Möglichkeiten einer Finanzierung und des Kaufs Ihres bestehenden Gebrauchtwagens aus.