VW Tiguan Tageszulassung kaufen

VW Tiguan Tageszulassung – mit Klugheit zum Neuwagen

Eine VW Tiguan Tageszulassung ist ein Neuwagen zum Preis eines Gebrauchten. Wenn man so will, handelt es sich hierbei um die viel zitierte „Quadratur des Kreises“ und zwar im besten Sinne. Wie es der Name bereits sagt, ist eine VW Tiguan Tageszulassung ein Fahrzeug, das für exakt einen Tag zugelassen wurde. Nahezu immer ist es der Name oder die Firmenbezeichnung des Händlers, die in den Fahrzeugpapieren steht. Ein Gebrauchtwagen? Formell betrachtet ganz sicher, was in diesem Fall mit den Vorteilen eines entsprechenden Rabatts einhergeht. Der Unterschied zwischen einer VW Tiguan Tageszulassung und einem Gebrauchten besteht jedoch darin, dass die Tageszulassung noch keinen Kilometer gefahren wurde und natürlich fabrikneu aus der aktuellen Modellgeneration stammt.

Lässt sich Erfolg programmieren? Im Fall des VW Tiguan scheint die Antwort in der Tat „ja“ zu lauten, denn bereits zu Beginn war dieses Fahrzeug etwas Besonderes. Wo sonst wird schon das Publikum, in diesem Fall die LeserInnenschaft eines Automobilmagazins, in die Namensgebung einbezogen? Der Tiguan wirkt ein wenig wie eine Mischung aus einem Tiger und einem Leguan und überzeugte auf Anhieb. Seit 2007 ist das SUV auf dem Markt und verkaufte sich binnen eines guten Jahrzehnts mehr als drei Millionen Mal. Ein Topseller sondergleichen und natürlich das erfolgreichste SUV auf dem deutschen Markt. Seit 2016 ist der VW Tiguan in der zweiten Generation, die noch einmal mit einem Plus an Ausstattung und deutlich überarbeiteten Motoren ins Rennen geht. Zudem existiert eine Ausführung als Tiguan Allspace.

Der VW Tiguan: Daten und Fakten

Die Fahrzeugklasse, der der VW Tiguan angehört, lässt sich als Mittelklasse-SUV oder Midsize-SUV bezeichnen. Mit einer Länge von 4,49 Meter und 1,84 Meter Breite wird ordentlich Platz geboten. Das zeigt sich insbesondere angesichts von 1,64 Meter Höhe. Wem der Kofferraum ausreicht, der packt bis zu 470 Liter in sein SUV. Die Rücksitzbank lässt sich auf Wunsch verschieben, um ein klein bisschen mehr herauszukitzeln oder direkt umklappen. Das Resultat sind bis zu 1.665 Liter Laderaumvolumen, wobei der Platz aufgrund der Dreiteilung der hinteren Sitze variieren kann. Beladen wird der Tiguan über die elektrische Heckklappe mit Sensorsteuerung. Ein Highlight ist auch der Wendekreis des Modells, der bei gerade einmal 11,50 Meter liegt und die Tauglichkeit für die Innenstadt unterstreicht.

Die Motorisierung des VW Tiguan erfuhr zuletzt 2019 eine umfassende Modellpflege. Als Benziner stehen vier Ausführungen bereit, bei denen das Leistungsspektrum bei 130 PS beginnt und bis zu 230 PS reicht. Wie es sich für ein SUV gehört, ist auch ein Allradantrieb im Angebot, der mit einem Sieben-Gang-DSG kombiniert wird. Die kleineren Ausführungen fahren mit Frontantrieb und Schaltgetriebe. Als Diesel lässt der VW Tiguan zwischen 115 und 240 Pferdchen aufgaloppieren. Mitsamt Biturbo beschleunigt der Top-Selbstzünder in 6,2 Sekunden auf Tempo 100 und bringt es auf 230 km/h Spitze.

Komfort des VW Tiguan

Lust auf einen Ritt durch das Gelände? Angesicht von 20 Zentimetern Bodenfreiheit lädt der VW Tiguan geradezu dazu ein. Der vordere Böschungswinkel liegt bei bemerkenswerten 25,6° womit das Modell seine Geländetauglichkeit unterstreicht. Hierzu passt, dass sich das Fahrwerk dank DCC individuell einstellen lässt. Unabhängig davon, ob man gerade durch Wald und Flur oder die City cruist, erfreut der VW Tiguan mit seinem Panorama-Glasdach und ist zudem mit einer Klimaautomatik über drei Zonen ausgestattet.

Extras des VW Tiguan

Natürlich unterstreicht der VW Tiguan seine Flaggschiff-Ambitionen auch im digitalen Bereich. Das Cockpit ist komplett virtuell und Smartphones werden anstandslos in die digitale Infrastruktur integriert. Die Folge ist Echtzeit-Navigation oder auch das Streaming von Musiktiteln. Weitere technische Finessen sind die virtuelle Vogelperspektive alias Area View und der obligatorische Notbremsassistent mit Erkennung von Fußgängern und Radfahrern. Ebenfalls mit an Bord ist eine Multikollisionsbremse und natürlich beherrscht der VW Tiguan auch das Halten und Wechseln der Spur sowie das automatische Schalten des Fernlichts.

Wer sich für eine VW Tiguan Tageszulassung entscheidet, profitiert somit von einem nagelneuen Fahrzeug mit allen nur erdenklichen Extras und Assistenzsystemen aus der aktuellen Generation. So sehr die VW Tiguan Tageszulassung in puncto Ausstattung „state of the art“ ist, so günstig fällt auf der anderen Seite der Preis aus. Dadurch, dass die engen Vorgaben der Hersteller für Neuwagen wegfallen, sind Rabatte auch in zweistelliger prozentualer Höhe ohne Weiteres möglich und werden meist bereitwillig eingeräumt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie Ihre VW Tiguan Tageszulassung direkt an einem unserer Standorte im Raum Bamberg abholen können. Mit anderen Worten bestehen keinerlei Wartezeiten und die Ausstattung entspricht meist voll und ganz den gängigen Kundenwünschen. Wir beraten Sie gern.