Großkunden-Leistungszentrum

Grosskunden Leistungszentrum GELDER & SORG GmbH & Co. KG

GELDER & SORG ist Ihr Partner für große Ansprüche. In den Genuss eines Großkundenvertrags kommen Sie, wenn Sie über eine Flotte von 15 Fahrzeugen oder mehr und einen Bedarf von mindestens 5 Wagen pro Jahr verfügen.  

Als zertifiziertes Großkundenleistungszentrum optimieren wir Ihren Fuhrpark. Neben kurzen Autolieferzeiten haben wir direkten Zugriff auf eine enorme Anzahl an vorrätigen Modellen von Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und ŠKODA.  

Flottenlösungen konzipieren wir punktgenau entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen, die Anlieferung erfolgt bundesweit. Über weitere Möglichkeiten und die Vorteile unseres Fuhrparkmanagements informieren wir Sie gern persönlich.


Erfolgreiche Fuhrparkgeschichten sowie die hohe Anzahl an Stammkunden beweisen: Wer sein Dienstwagenkonzept bei GELDER & SORG verwirklicht, kann sich beruhigt um sein Geschäft kümmern.



Ihr Großkundenberater:


Winfried Saffer in Sand am Main

Telefon:
 +49 9524 8225-0 

Fax:
+49 9524 8225-6040
E-Mail schreiben

Wolfgang Dörrzapf in Lichtenfels

Telefon:
+49 9571 75535-0

Fax:
+49 9571 7553511-40
E-Mail schreiben

Tobias Röder in Sand am Main

Telefon:
+49 9524 8225-0

Fax:
+49 9524 82256040
E-Mail schreiben

Robert Windfelder in Ebern

Telefon:
+49 9531 9228-10

Fax:
+49 9531 8818
E-Mail schreiben

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

2 Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

3 Hierbei handelt es sich um ein Leasing-Angebot. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten.

Es gelten die allgemeinen AGB der ZDK.